Pflegegeld

Für die häusliche Pflege werden dem Pflegebedürftigen „Geldleistungen“ gewährt.
Die Höhe des Geldes hängt von der Pflegebedürftigkeit ab und beträgt je Kalendermonat in Euro:
 
vom 01.01.2012 bis 31.12.2014
Pflegestufe I                                  235 Euro

Pflegestufe II                                 440 Euro
Pflegestufe III                                700 Euro
 

vom 01.01.2015 bis 31.12.2016
Pflegestufe 0 (mit Demenz)          123 Euro
Pflegestufe I                                  244 Euro    
Pflegestufe I (mit Demenz)           316 Euro
Pflegestufe II                                 458 Euro    
Pflegestufe II (mit Demenz)          545 Euro
Pflegestufe III                                728 Euro

 

Ab den 01.01.2017

Leistung

Pflegegeld

Pflegegrad I

Pflegegrad II

Pflegegrad III

Pflegegrad IV

Pflegegrad V

 

Pflegesachleistung

Pflegegrad I

Pflegegrad II

Pflegegrad III

Pflegegrad IV

Pflegegrad V

 

Tages- und Nachtpflege

Pflegegrad I

Pflegegrad II

Pflegegrad III

Pflegegrad IV

Pflegegrad V

 

Vollstationäre Pflege

Pflegegrad I

Pflegegrad II

Pflegegrad III

Pflegegrad IV

Pflegegrad V

 

Verbrauchshilfmittel

Pflegegrad I-V

 

Entlastungsbetrag

Pflegegrad I-V

 

Wohnungsgruppenzuschlag

Pflegegrad I-V

 

Kurzzeitpflege

im Kalenderjahr

Pflegegrad II-V

 

Verhinderungspflege

im Kalenderjahr

Pflegegrad II-V

 

Wohnumfeldverbesserungen

je Maßnahme

Pflegegrad I-V

 

 

Monatliche Höchstbeträge

 

    0 Euro

316 Euro

545 Euro

728 Euro

901 Euro

 

 

0 Euro

689 Euro

1.298 Euro

1.612 Euro

1.995 Euro

 

 

0 Euro

689 Euro

1.298 Euro

1.612 Euro

1.995 Euro

 

 

125 Euro

770 Euro

1.262 Euro

1.775 Euro

2.005 Euro

 

 

40 Euro

 

 

125 Euro

 

 

214 Euro

 

 

 

1.612 Euro

 

 

 

1.612 Euro

 

 

 

4.000 Euro

 

Der Pflegebedürftige muss die Verwendung der Gelder nicht im Einzelnen nachweisen. Des Weiteren kann unter bestimmten Voraussetzungen ein Verhinderungspflegegeld aus der Verhinderungspflege in Anspruch genommen werden.

 

Wir helfen Ihnen bei der Durchführung der häuslichen Pflege schnell und professionell.
Hier finden Sie ausführliche Informationen zum Thema 24h Pflege zu Hause
 
Wenn Sie Fragen haben rufen Sie uns bitte an unter der Telefonnummer:
07154 / 805695
Sie können aber auch unser Kontaktformular ausfüllen und wir werden Sie dann schnellstmöglich zurückrufen.
 
 
Ihre KWH Seniorenbetreuung
Region Baden-Württemberg und Bayern

70806 Kornwestheim


Anrufen

E-Mail