Grundpflege in der Altenpflege

Die Grundpflege bedeutet in erster Linie die Aufrecherhaltung der Körperhygiene eines Pflegebedürftigen. Sie umfasst je nach dem Grad der Pflegebedürftigkeit die Morgentoilette, die Aufsicht über die Reinigung des Zahnersatzes, Hilfestellung beim Toilettengang sowie das eventuelle Wechseln von Windelhosen oder Slipeinlagen.

Die Grundpflege ist daher ein integraler Bestandteil der allgemeinen Pflege eines älteren Menschen, da sie für sein Wohlbefinden von außerordentlicher Wichtigkeit ist.

Die Grundpflege ist außerdem Bestandteil der Leistungen einer 24h Betreuung oder einer 24 Stunden Pflege. Daher kann man sehr wohl behaupten, dass die 24h Betreuung eine Form der Altenpflege ist.

 

Bei weiterführenden Fragen zur Grundpflege und der durch die KWH Seniorenbetreuung angebotenen 24h Betreuung stehen wir Ihnen gerne telefonisch unter der Rufnummer 07154/805695 zu Ihrer Verfügung.

Ferner können Sie gerne von unserem Kontaktformular zur Kontaktaufnahme Gebrauch machen.



Ihre KWH Seniorenbetreuung
Region Baden-Württemberg und Bayern




Anrufen

E-Mail