Betreuung durch Angehörige

Wenn das fortgeschrittene Alter dazu führt, dass man manche Dinge nicht ohne die Hilfe einer anderen Person machen kann, erfolgt diese Hilfe oft durch die Angehörigen des Pflegebedürftigen.

Diese Betreuung durch Angehörige kann gelegentlich oder auch permanent erfolgen. Im letzten Fall kommt die Betreuung durch Angehörige einer 24h Betreuung sehr nahe.

Bei dieser Betreuungsform befindet sich eine Pflegekraft permanent im Haushalt des Pflegebefürftigen und unterstützt diesen bei der Bewältigung vieler mit einem hohen Alter einhergehenden Einschränkungen.

Falls eine 24h Betreuung und Pflege von externen Dienstleistern nicht gewünscht wird, erfolgt oftmals eine Betreuung durch Angehörige. Bei der Betreuung durch Angehörige lassen sich einerseit die Pflegekosten durch das Einbringen der eigenen Arbeitsleistung senken, andererseits ist mit der Betreuung durch Angehörige auch eine Vielzahl von Einschränkungen verbunden.

Diese Einschränkungen können zeitlicher aber auch räumlicher Natur sein. Denn wenn die Betreuung durch Angehörige erfolgt, so muss seitens der Familie eine Person gefunden werden, die über eine längere Zeitdauer hinaus jeden Tag den Pflegebedürftigen betreuut und nach dem Rechten schaut. Dies kann, wenn die Betreuung durch Angehörige erfolgt,  auf Dauer zu einer räumlichen Gebundenheit und einer stetigen Bindung von Freizeit für die Betreuung durch Angehörige führen.

 

Die 24h Pflege von der KWH Seniorenbetreuung bietet sich in Fällen, bei denen die Betreuung durch Angehörige nicht mehr zumutbar ist, als Alternative für die Betreuung durch Angehörige dar. Statt Angehörigen kommen erfahrene Pflegekräfte zum Einsatz und betreuuen die Pflegebedürftige Person um auch im hohen Alter ein lebenswertes Leben zu gewährleisten.

Durch unsere örtliche Bindung an den Großraum Stuttgart und den Landkreis Ludwigsburg können wir Sie bei Bedarf auch vor Ort beraten.


Anrufen

E-Mail